Container für Selfstorage in Düsseldorf

Lagerraum in Düsseldorf mieten

Sie möchten Lagerraum in Düsseldorf mieten um Ihre Möbel unterzustellen? Lager King Düsseldorf bietet Ihnen die Möglichkeit Lagerräume monatsweise anzumieten. Doch wer mietet bei Lager King an? Der Betreiber teilte uns hierzu auf Anfrage folgendes mit:

“Die Lager King Düsseldorf GmbH hat im Düsseldorfer Hafen brandneue Seecontainer aufgestellt, welche flexibel als Lagerraum angemietet werden können. Wir haben sowohl gewerbliche als auch private Kunden. Gewerbliche Kunden suchen beispielsweise häufig ein Zwischenlager, um Lagerengpässe auszugleichen oder weil das bestehende Lager gekündigt wurde. Privaten Kunden hingegen fehlt es einfach an Stauraum wie einem Keller oder sie benötigen aufgrund eines Umzugs Lagerfläche.”

Auf die Frage, wie der Lagerraum in Düsseldorf angemietet werden kann, erhielten wir folgende Antwort:

“Wenn Sie Lagerraum in Düsseldorf mieten möchten, können Sie gerne unsere Homepage www.lager-king.de besuchen. Sie können uns jederzeit per Email kontaktieren und zukünftig auch Lagerraum online buchen. Sie können den Lagercontainer am Buchungstag schon nutzen.”

Zu den Vorteilen von Lager King Düsseldorf GmbH gegenüber anderen Anbietern schrieb uns der Betreiber:

“Unser erster USP ist der Preis: Der Lagerraum bei Lager King Düsseldorf ist deutlich günstiger als bei der Konkurrenz. So gibt es in Düsseldorf beispielsweise einen Mitbewerber, der für 12,5m² Lagerraum 309€ monatlich verlangt. Unsere Lagercontainer sind 13,8m² groß und kosten derzeit 140€ im Monat.
Unser zweiter USP ist der Komfort: Bei uns können Sie mit dem Auto bis vor den Lagercontainer fahren und direkt ausladen. Die herkömmlichen Selfstorage Anbieter machen es notwendig die Lagergüter auf einen Transportwagen umzuladen. Dann müssen Sie durch diverse Gänge und ggf. noch den Aufzug nutzen. Dies ist bei uns natürlich deutlich einfacher und unkomplizierter.
Ein dritter USP ist die Sicherheit: Lager King legt sehr großen Wert auf eine ausgereifte Videoüberwachung und diverse Mechanismen, die Vandalismus wie auch Einbrüche nahezu unmöglich machen. Dies hat sich bewährt. Denn wir hatten bisher keinen Einbruchs- oder Vandalismusversuch.”

Auf die Frage, warum Lager King die Marktpreise so stark unterbieten kann, bekamen wir folgende Antwort:

“Wenn Sie ein Selfstorage-Lager anmieten wollen, werden Sie viele Anbieter auf dem Markt finden. Diejenigen, welche ganz oben angezeigt werden, investieren teils sehr viel Geld in das Marketing. Dies zahlen Sie als Kunde unterm Strich mit und kommen so auf 300€ für 12,5m² Lagerfläche pro Monat.
Bei Lager King versuchen wir unsere Marketingausgaben gering zu halten, um den Kunden einen fairen Mietpreis für den Lagerraum anbieten zu können. Somit setzen wir mehr auf eine positive Nutzererfahrung und Mund-zu-Mund Propaganda. Mieter, welche zufrieden waren, werden uns weiterempfehlen.
Zudem sind wir sehr zentrumsnah positioniert, ohne mit höherpreisigem Mieterklientel wie Büro und Einzelhandel zu konkurrieren. Wir haben ein automatisiertes System und müssen im Gegensatz zu anderen Anbietern keine Mitarbeiter vor Ort einsetzen. Unsere Kostenstruktur ist somit günstiger als die der klassischen Lagerraum-Anbieter.”

Zu guter letzt interessierte uns, ob man mit der bisherigen Geschäftsentwicklung zufrieden ist:

“Wir dürfen uns insbesondere in der aktuellen Corona-Zeit nicht beschweren. Denn unser operatives Geschäft wurde durch Corona nicht eingeschränkt, was sehr viel Wert ist.
Dennoch beobachten wir, dass sehr viele Akteure auf den Selfstorage Markt drängen, welche uns zunehmend Konkurrenz machen. Wir sind von unserem Konzept überzeugt und sind gespannt, wie sich der Düsseldorfer Markt entwickelt.”

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.